JBL Trip – Hilfreicher als jeder Beifahrer

Der neue Bluetooth-Lautsprecher speziell für Autofahrer ersetzt Freisprechanlage, Navigationssystem und Anlage – auf Wunsch auch ohne Kabel und Knöpfe

IFA 2015, Berlin –  JBL präsentiert mit dem JBL Trip den idealen Begleiter für Autofahrer, die während der Fahrt nicht auf die Funktionen ihres Smartphones verzichten wollen. Mit der speziellen Befestigung findet der kompakte Bluetooth-Lautsprecher an jedem Rückspiegel Platz. Einmal via Bluetooth mit dem Smartphone oder Tablet verbunden, ist der JBL Trip vielseitig einsetzbar. Das integrierte Mikrofon macht den JBL Trip zur Freisprechanlage – so können Fahrer telefonieren, ohne die Hände vom Lenkrad zu nehmen. Gleichzeitig unterstützt der JBL Trip Sprachsteuerungs-Programme wie SIRI und Google Speech. Fahrer können also mit ihrer bloßen Stimme Anrufe tätigen, das Navigationssystem des Smartphones einstellen oder sich andere Auskünfte von ihrem Telefon holen – etwa über die aktuelle Wetterlage oder nahe gelegene Hotels. 

Falls die Boxen des Autos ihren Zweck nicht ausreichend erfüllen, spielt der JBL Trip zusätzlich Musik ab. Mit seinen acht Stunden Musik-Abspielzeit (bis zu 20 Stunden bei Gesprächen) ist der JBL Trip außerdem jederzeit schnell zum portablen Lautsprecher umfunktioniert – besonders praktisch bei einem spontanen Picknick oder bei einem Zwischenstopp im Hotel. Der JBL Trip funktioniert sofort nach dem Auspacken – bis auf eine Bluetooth-Verbindung ist keine Installation notwendig. 

„Seit 67 Jahren stellen wir nun bereits Produkte für den Automobilmarkt her“, erklärt Jeffery Fay, VP und GM of Aftermarket Services bei HARMAN. „Diese Erfahrung ist auch in unser neuestes Produkt mit eingeflossen. Mit dem JBL Trip haben wir ein Produkt geschaffen, das sich optimal an die heutigen Bedürfnisse der Autofahrer anpasst.“

Fakten zum JBL Trip:

  • Die Bluetooth-Verbindung erlaubt es Autofahrern, freihändig Anrufe zu tätigen und Navigations-Anweisungen zu hören
  • Ausdauernder Akku für bis zu acht Stunden Musikwiedergabe, bis zu 20 Stunden Gesprächszeit und bis zu 200 Stunden Betrieb im Standby-Modus
  • Unterstützt gängige Sprachsteuerungen wie SIRI und Google Speech, damit Fahrer ihr Smartphone oder Tablet mit ihrer Stimme bedienen können
  • Magnetisches Befestigungssystem für die schnelle und simple Montage an nahezu jedem Rückspiegel
  • Jederzeit abnehmbar, um auch im Hotel und unterwegs Musik abzuspielen und Anrufe zu tätigen
  • Zwei Mikrofone mit eingebauter Geräuschunterdrückung für kristallklare Telefonate und beste Sprachbedienung

Preise und Verfügbarkeit
Der JBL Trip ist voraussichtlich ab September 2015 für EUR 99,99 (UVP) im Handel erhältlich. Mehr Informationen zu diesem und anderen Produkten von JBL liefert die offizielle Webseite: http://de.jbl.com/

 

Kontakt
Annemiek Heuvelmans-Driessen PR Manager HARMAN Lifestyle EMEA, Harman
Über Harman

Info zu HARMAN
HARMAN entwickelt, produziert und vermarktet ein breites Produktspektrum von Audio- und Infotainment-Lösungen für den Automotive-, Consumer- und Professional-Markt. Dank zahlreicher Premiummarken wie AKG®, Harman Kardon®, Infinity®, JBL®, Lexicon®, Mark Levinson® und Revel® zählt HARMAN zu den weltweit führenden Unternehmen in seinen Kundensegmenten. Das Unternehmen wird seit Generationen von Audiophilen weltweit geschätzt und rüstet einige der bekanntesten Künstler und Auftrittsorte mit seinen Produkten und Lösungen aus. Darüber hinaus zählt HARMAN auch zu den führenden Technologie- und Integrationsleistungsunternehmen für die Bereiche Automotive, Mobile, Telekommunikation und Enterprise-Lösungen. Mehr als 25 Millionen Autos auf den Straßen sind heute bereits mit HARMAN Audio- und Infotainment-Systemen ausgestattet. Die Softwarelösungen des Unternehmens treiben Milliarden von mobilen Endgeräten und Systemen an, die über alle Plattformen vernetzt, integriert, personalisiert, adaptiert und gesichert sind – egal ob zu Hause, in der Arbeit, im Auto oder unterwegs. HARMAN beschäftigt aktuell rund 25.000 Angestellte in Nord- und Südamerika, Europa und Asien und verzeichnete in den vergangenen zwölf Monaten einen Umsatz von 5,9 Milliarden US-Dollar (Ende März 2015). Weitere Informationen finden Sie unter www.harman.com.

Harman
Herikerbergweg 35
1101 CN Amsterdam
The Netherlands